Projektübersicht

Als eigenständiger Tischtennisverein ist das TopSpin Team Buer-Mitte einer von nur noch 2 Tischtennisvereinen in Gelsenkirchen mit einer Nachwuchsabteilung, welche aktiv am Spielbetrieb teilnimmt.
Mithilfe der Einnahmen aus diesem Projekt soll die Nachwuchsabteilung gefördert werden und Spielmaterialien für die Turnhalle Pfefferackstraße in GE-Buer angeschafft werden.

Kategorie: soziales Engagement
Stichworte: Verein, Platten, TST Buer-Mitte, Nachwuchs, Tischtennis
Finanzierungs­zeitraum: 04.09.2018 08:57 Uhr - 30.11.2018 19:04 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Winter 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Mithilfe des Projektes wollen wir die für den Meisterschaftsspielbetrieb unserer Nachwuchsteams benötigten Materialen (Tischtennisplatten, Banden, Zählgeräte und Schiedsrichtertische) in der Turnhalle der Grundschule Pfefferackerstraße in GE-Buer erneuern. Das vorhandene Equipment besteht seit weit über 10 Jahren und ist teilweise defekt. Die Einnahmen des Projektes fliessen vollständig in unsere Nachwuchsabteilung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit einer aktiven Nachwuchsarbeit wollen wir Kindern und Jugendlichen den Spaß an der Bewegung und die Freude an einer aktiven Gemeinschaft in einem Sportverein vermitteln.
Den Nachwuchs im Bereich koordinativer Fähigkeiten zu fördern und Werte ausserhalb der digitalen Welt zu vermitteln halten wir für sehr wichtig.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu fördern und durch die Gemeinschaft im Verein soziale Kompetenzen zu erlangen ist eine gesellschaftliche Aufgabe im Interesse aller.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld aus dem Projekt fliesst in die Ausstattung der Spielstätte und wird für sportliche Veranstaltungen unserer Nachwuchsmannschaften verwandt.
Es sollen 2 neue Wettkampf-Tischtennisplatten, dazugehörige Netze, 2 Zählgeräte, 2 Schiedsrichtertische, Umrandungen und Bälle erworben werden.
Sollte das Projektziel von EUR 2.500,00 überschritten werden,
so werden wir das zusätzliche Geld zur Durchführung der diesjährigen Weihnachtsveranstaltung unseres Nachwuchses verwenden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Tischtennisverein TST Buer-Mitte 64/01 e.V. ist ein seit 2001 eigenständiger Verein.
Insgesamt besteht die Tischtennisabteilung seit 1964 und war vor der Eigenständigkeit eine Sparte der Spvgg Westfalia Buer.
Aktuell hat der Verein 81 Mitglieder, hiervon 25 Nachwuchsspieler.
Weitere Infos unter www.tst-buer-mitte.de